Ein weiteres Opfer der ukrainischen Mordserie [E 108]

Embed video: 


Binnen 16 Stunden werden in Kiew zwei Regierungskritiker erschossen. Dem Westen scheint es die Sprache verschlagen zu haben oder warum sonst bleibt der große Aufschrei aus?

Sascha Giller, Rechtsanwalt und im Vorstand der Stiftung Medienopfer zum Thema „Wie rechtswidrig ist die modernisierte Rundfunkgebühr?“

Seit Mittwoch steht Sibirien in Flammen. Mindestens 28 Waldbrände erhitzen die sonst zu dieser Jahreszeit eher kalte Region

Quelle

Globist

Nachrichten von Globist