Geld im Fluss - Oder Finanzsystem im Eimer? [93]

Embed video: 


In der Sendung:

Willy Wimmer, Staatssekretär a.D., zum Thema „Wie die Weltwirtschaft in die Finanzkrise 2008 hineingeschlittert ist“.

William Engdahl, Publizist, zum Thema „Was ist aus den Milliarden-Hilfen für die Zockerwirtschaft geworden und wer hat davon profitiert?“.

Hans Scharpf, Anwalt für Wirtschaftsrecht, im Gespräch über „Welche Lösungsansätze gibt es für das periodisch zusammenbrechende Wirtschaftssystem unserer Zeit? Gibt es eine Exit-Strategie?“

Quelle

Globist

Nachrichten von Globist