Ohne Konsequenzen? Der Millionen-Betrug des Springer Verlages [S2 - E22]

Embed video: 


In der Sendung:

Rainer Zablocki, Publizist, zum 15 Millionen Auflagenbetrug von Springer zur Erhöhung der Anzeigenpreise und warum der Verlag trotzdem nichts zu befürchten hat.

Menschen oder Profite? Andreas Popp von der Wissensmanufaktur mit einer konkreten Antwort.

Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr

Quelle

Globist

Nachrichten von Globist