US-Deserteur in Deutschland - Eine Lüge und 14 Jahre Irak-Krieg [S2 - E03]

Embed video: 

In der Sendung: Andre Shepherd, ehemaliger US-Soldat, der vor dem Grauen des Irak-Kriegs nach Deutschland flüchtete und seitdem auf die Genehmigung seines Asylantrages wartet. Im Gespräch mit RT Deutsch blickt er kritisch auf die US-amerikanische Außenpolitik und berichtet über seinen Versuch, politisches Asyl in Deutschland zu erhalten. Er weiß, dass sein Antrag einer politischen Zeitbombe zwischen beiden Ländern gleichkommt.

Montag, Mittwoch und Freitag, 19.30 Uhr

Quelle

Globist

Nachrichten von Globist