Es war einmal eine objektive BBC - Destrukt zum BBC-Doku über kriminellen Putin

Embed video: 

RT zeigt die (eher banalen) Propaganda-Kniffe in der BBC-Doku "Putin ist korrupt". Über den manipulativen Einsatz von Musik und grafisch veränderten Bildern bis zur dramatisierenden Off-Stimme und dem massiven Einsatz von Suggestivfragen. Es war einmal vor langer Zeit, da gab es im Vereinigten Königreich noch eine unparteische und hochprofessionelle öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt namens BBC....

Foto: @RT

Quelle

Globist

Nachrichten von Globist

No comment

    Leave a Response