Andreas Popp

Aktham Suliman, Journalist und ehemaliger Al Jazeera-Korrespondent, spricht über die Auflösung der Diplomatie zwischen Saudi-Arabien und dem Iran. Welche Auswirkungen haben die neuen Spannungen auf den Konflikt in Syrien?

Andreas Popp von der Wissensmanufaktur diskutiert mit Nicolaj Gericke über das Parteiensystem in Deutschland. Dabei hält er eine von ihm diagnostizierte "Volksverdummung" für den Ursprung zahlreicher gesellschaftlicher Probleme. Allerdings hat Popp auch einen Lösungsvorschlag parat.


In der Sendung:

Rainer Zablocki, Publizist, zum 15 Millionen Auflagenbetrug von Springer zur Erhöhung der Anzeigenpreise und warum der Verlag trotzdem nichts zu befürchten hat.

Menschen oder Profite? Andreas Popp von der Wissensmanufaktur mit einer konkreten Antwort.

Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr


DER FEHLENDE PART

In der Sendung:
Im Gespräch mit Rainer Rupp (ehemaliger deutscher Agent) zum Thema: "Paris - Die Gewalt eskaliert"
Dr. Andreas von Bülow (Bundesminister a.D.) zu: "Jazenjuk besucht Merkel - Unser Geld nimmt er mit"