Bandera

share

Die CIA musste nach dem Freedom of Information Act (FOIA) 3.800 Dokumente über den verdeckten Krieg in der Ukraine freigeben. Die CIA-Aktivitäten deckten zu Sowjetzeiten bereits ein breites Spektrum an Operationen ab, von der Unterstützung eines Bürgerkriegs bis zur Propagandaschlacht. Vieles erinnert an aktuelle Strategien in Syrien und anderen Ländern.


Heute in der Sendung

Ex-Topspion Rainer Rupp zum Thema: Die neo-nazistischen Tendenzen der Ukraine werden für die Verbündeten Kiews zunehmend zum Problem

Bürgerkriegsähnliche Zustände in Baltimore, nachdem zunächst Tausende friedlich von dem im Polizeigewahrsam zu Tode gekommenen Afro-Amerikaner Freddie Greys Abschied nahmen

Bozan Brock, Philosoph und Gründer der „Denkerei“, zum Thema: „Wie die Schweiz in Sachen Migration ganz eigene Wege geht“

Zuschauermanipulation -Erneut formale Programmbeschwerde gegen das ZDF Heute-JournalDie Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. hat formal Programmbeschwerde gegen den Beitrag des ZDF Heute-Journals „Lemberg kämpft für mehr Europa“ eingelegt.