Demonstranten

Am Sonntag kam es zu zahlreichen Festnahmen pro-kurdischer Demonstranten in der Türkei. Derweil intensiviert das türkische Militär seine Operationen in den Kurdengebieten. Laut Menschenrechtsgruppen wurden während dieses Einsatzes bereits rund 100 Zivilisten getötet. Auch die kurdische Partei HDP gerät zunehmend unter Druck. Gegenüber RT fordert die HDP-Politikerin Feleknas Uca die Europäische Union dazu auf, einzugreifen.


Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Der russische Staatschef spricht zum ersten Mal nach zehn Jahren vor der UN und trifft wieder auf US-Präsident Obama. Erste Prognosen zum großen Showdown in New York gab Putin bereits vorab im Interview mit dem CBS Journalisten Charlie Rose.


Thomas Fasbender, Betreiber des Portals Deutsch-Russische Wirtschaftsnachrichten, zum Thema „Wie ist die Stimmung vor Ort - Bleibt die Ideologie, sobald es um natürliche Ressourcen geht auf der Strecke?

In Athen versammelten sich heute tausende Demonstranten, um gemeinsam mit dem Linksbündnis Syriza gegen die Austeritäts-Politik der EU zu protestieren. Gleichzeitig trafen sich die Spitzen der EU, um über die Zukunft Griechenlands in der EU und Eurozone zu beraten.