deutsche Medien


DER FEHLENDE PART

In der Sendung:

Mark Bartalmai via Skype zur aktuellen Situation nach dem gestrigen Beschuss des Flughafens

Rainer Hachfeld, Karikaturist aus Berlin, zum Paris-Attentat und Satire

Maren Müller, Vorsitzende der Ständigen Publikumskonferenz, zu aktuellen Falschberichten und Fotoshop-Fauxpas der öffentlich-rechtlichen „Lügenpresse“

Friedensbewegung - Totgesagte leben länger [E 28]

Heute bei Jasmin Kosubek im Studio: Florian Müller, Politikwissenschaftler, zum Ukraine Freedom Support Act: US Kongress schenkt Ukraine Freiheit. Und Waffen dazu.
Mathias Bröckers, Autor, zur Infratest-Umfrage, die das Misstrauen der Deutschen in ihre Medien bestätigt.
Dr. Dieter Dehm zur Angst vor der Friedensbewegung und

Die Eroberung Europas durch die USA [E 18]

In der Sendung: Dr. Wolfgang Bittner, Publizist, über die Eroberung Europas durch die USA.
Hugh Bronsan, Sprecher der Berliner AfD, zum Thema Thüringens neugewählter linker Ministerpräsident und der ambivalenten Rolle der CDU.
Gewaltakt in Tschetschenien und wie westliche Medien Terroristen in Russland gern als Freiheitskämpfer darstellen.

share

IOC Doping-Vorwürfe gegen Russland beweislosNachdem das deutsche Fernsehen von angeblich systematischem Doping in Russland berichtet hat, warnt das Internationale Olympische Komitee (IOC) vor übereilten Schlüssen.


Die ARD hatte am Mittwoch in einer Doku berichtet, dass russische Leichtathleten systematisch dopen würden. Die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA wies die Vorwürfe als zurück. Sportminister Vitali Mutko sprach von einer Diffamierung.

share

Die Wiedervereinigung der Krim mit Russland und das Internationale VölkerrechtIn der vergangenen Woche wurde in den deutschen Medien die Frage aufgeworfen, ob es zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Verhältnis zu Russland und auch in der Einschätzung der Ereignisse um die Ukraine ein gewisses Zerwürfnis gäbe.

share

Unabhängiger Journalist Ken Jebsen über die Kriegspropaganda der deutschen Medien, allen voran "Der Spiegel", gegen Russland und Putin, der von allen deutschen und angelsächsischen Medien weltweit für den Abschuß der malaysischen Boeing MH 17 mit fast 300 Menschen an Bord im Himmel über den Osten der Ukraine schuldig gemacht wird.

Quelle: http://www.youtube.com/channel/UC5H_U6z_YhWaEUFG9fqR-qw (Deutschland+Russland)