Eurokrise

Die Flüchtlingskrise samt der Eurokrise kann die EU nach Ansicht von Prof. Dr. Dirk Meyer von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg recht bald an die Grenzen setzen.

Wie der Experte in einem Sputniknews-Gespräch meinte, hat die EU in der Flüchtlingskrise bisher keinen richtigen Verteilungsschlüssel gefunden.

„Man muss zunächst einmal schauen, dass man die Außengrenzen wieder sichert. Zweitens soll man zusehen, dass man an den Außengrenzen die Flüchtlingslager zur Registrierung errichtet“, betonte er.