Frontgebiet

share

Reguläre Einheiten der ukrainischen Armee haben das Frontgebiet der VDR während 24 Stunden mehr als 100 mal beschossen

Während letzten 24 Stunden haben die Reguläre Einheiten der ukrainischen Armee das Gelände der VDR 102 mal beschossen. Es gibt Verwundeten. Darüber wurde im Verteidigungsministerium der VDR mitgeteilt.

„Die ukrainischen Kämpfer haben die Territorialfläche der Republik 102 mal beschossen, demzufolge wurde das Waffenstillstandsabkommen 26 mal verletzt. Durch das Platzen von Geschossen und Granaten sind vier Zivilisten verwundet.“