Geschäft

Die Unterbringung von Flüchtlingen als lukratives Geschäft? In Anbetracht der anhaltenden Flüchtlingsströme in Deutschland steigt die Anfrage nach Flüchtlingsunterkünften. Leerstehende Gebäude werden zu Asylheimen umstrukturiert. So auch die alte Kurklinik in der idyllischen Stadt Freyung im Bayerischen Wald. Die Stadt hat das mit etwa 450 Betten ausgestattete Gebäude im November 2014 für vier Millionen Euro erworben. Es gab aber auch andere Interessenten - private Investoren, die von garantierten Einnahmen vom Staat angelockt werden.