Kampfflugzeug

share

Der ehemalige TAGESSCHAU-Redakteur Volker Bräutigam hat Programmbeschwerde gegen die ARD eingereicht. Begründung: Die ARD hätte erneut eine inkorrekte und verzerrte Meldung über ein Bombardement eines Gefängnisses in Syrien durch russische Kampfflugzeuge ohne weitere Eigenrecherche verbreitet. Zudem wirft Bräutigam der ARD die Verharmlosung von islamistischen Terroristen sowie die Instrumentalisierung der Hungerkrise in Madaja vor. Hier ist die Beschwerde im Wortlaut.


In der Sendung:

Ukraine - Ein deutscher Widerstandskämpfer im Donbass

Warum der Frieden keine Massen bewegt

100 NVA-Generäle rufen zu Kooperation mit Russland auf

Libysche Armee schießt MIG-Kampfflugzeug der Rebellen ab


DER FEHLENDE PART

Heute zu Gast bei Jasmin Kosubek:

Mark Bartalmai, freier Journalist, über massiv zensierte Bilder in der Kriegsberichterstattung, insbesondere im Fall der Ostukraine

Daniel Lücking, ehemaliger Bundeswehrsoldat, zur Einseitigkeit in der Afghanistan-Berichterstattung