Kriegsgerät

share

Während letzten 24 Stunden hat die ukrainische Seite 25 Raketenwerfer, Artillerie, gepanzerte Fahrzeuge und Kämpfer vorgeworfen. Dies wurde am 11.02 an einer Pressekonferenz im Pressezentrum DAN (Nachrichtenagentur Donezk) vom stellvertretenden Korpsführer des VDR-Verteidigungsministeriums Eduard Basurin unter Hinweis auf Aufklärungsangaben bekanntgegeben.