Münchner Sicherheitskonferenz

Seit heute findet in München die 52. Sicherheitskonferenz statt. Die unter dem Motto „Frieden durch Dialog“ ins Leben gerufene Konferenz setzt sich offiziell zum Ziel, militärische Konflikte durch Dialog zu vermeiden. Etwa 450 hochranginge Entscheidungsträger aus aller Welt versammeln sich in München, um sicherheitspolitische Themen zu diskutieren. Doch wird dieses Forum seinem ursprünglichen Gründungszweck noch gerecht? Der CDU-Politiker Willy Wimmer meint: „Die Münchener Sicherheitskonferenz hat jeden konstruktiven Charakter verloren“.

share

Der Chef-Redakteur des britischen Wirtschaftsmagazins The Economist Edward Lucas hat eine Diskussionsrunde auf der Münchner Sicherheitskonferenz dazu genutzt, alle Medien zur Ächtung von RT-Journalisten aufzurufen.


Float 1

München - Wen oder was sichert die Sicherheitskonferenz? Welche Botschaften sind von der Sicherheitskonferenz ausgegangen?

Victor Grossman, amerikanischer Journalist, zum Thema „Merkel von Moskau nach Washington - USA und EU am Scheideweg?“