Nikolaj Gericke


Monika Donner, Autorin des Buches „God bless you, Putin“ und Analystin im österreichischen Verteidigungsministerium, über ihre strategische Analyse zur Sicherheitslage in Europa und Unterstellungen, sie sei ein „transsexueller Nazi“.

RT-Reporter Nikolaj Gericke im Exklusiv-Interview mit vom „Islamischen Staat“ freigelassenen jesidischen Geiseln

Willy Wimmer, CDU-Staatssekretär a. D., zum Thema Flüchtlingskrise und Deutschlands Fehlverhalten in Syrien


In der Sendung:

Horst Teltschick, Unterzeichner des Appells "Nie wieder Krieg in unserem Namen" sowie einstiger Berater von Helmut Kohl und neun Jahre Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz sagt im Gespräch mit RT Deutsch: „Die NATO hatte im Kalten Krieg mehr Verständnis für russische Sicherheitsinteressen als heute.“

RT-Reporter Nicolaj Gericke interviewt die palästinensische Breakdance Gruppe „Camps Breakers“. Deren Plädoyer: „Gaza ist mehr als nur Zerstörung und Krieg.“

Vor mehreren Wochen begann die Syrische Armee, zusammen mit der Hisbollah, eine Offensive in der Rebellen-Hochburg Zabadani vor der libanesischen Grenze. Von allen Seiten umzingelt, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die von Al-Kaida nahestehenden Milizen gehaltene Stadt fallen wird. Nach einer gescheiterten Waffenruhe bombardieren die sogenannten moderaten Rebellen nun die Großstadt Latakia an der syrischen Küste mit dem einzigen Ziel, Zivilisten für ihre Nähe zur Regierung zu bestrafen.

Viele tausend Wissenschaftler, darunter Stephen Hawking und Steve Wozniak, warnten vergangene Woche vor der voranschreitenden Entwicklung autonomer Waffensysteme mit künstlicher Intelligenz. Killer-Roboter wären nach der Erfindung des Schießpulvers bis zur Entwicklung von Nuklearwaffen ein neuer fragwürdiger evolutionärer Schritt der Kriegsführung und könnten die Kräfteverhältnisse auf dem Planeten grundlegend ändern. RT Deutsch-Reporter Nicolaj Gericke spricht mit B.J. Murphy vom Institute for Ethics and Emerging Technologies über dieses Thema.


Seitdem in der türkischen Stadt Suruc ein Anschlag gegen die Jugendpartei der Sozialisten verübt wurde, eskalieren Spannungen zwischen der Türkei und der Arbeiterpartei Kurdistans, der PKK. Die Türkei erklärt, den Islamischen Staat bekämpfen zu wollen, bombardiert aber gezielt Stellungen der PKK, die bisher schlagkräftigste Gruppierung gegen den IS, und ist gewillt die NATO mit in den Konflikt zu ziehen. Doch wer steckt tatsächlich hinter dem Attentat von Suruc? Ein Kommentar von RT-Reporter Nicolaj Gericke.


Das Volk kann wählen, wie es will. Trotz des klaren Ausgangs des Referendums in Griechenland muss sich die Regierung von Alexis Tsipras nun dem Diktat der Euro-"Familie" beugen. Das Linksbündnis Syriza steht vor dem Zusammenbruch, während Finanzminister Wolfgang Schäuble beweist, wie wenig man in der Euro-Gruppe von Demokratie hält. RT Deutsch-Reporter Nicolaj Gericke mit einem Kommentar zu den aktuellen Entwicklungen.


In der Sendung:

Hauke Ritz, Geschichtsphilosoph, zum Thema “Die Amerikanisierung Deutschlands, auch über linke Strömungen“

„Elektromaidan“: Neue Farbrevolution in Armenien?

Vertrauen der US-Bürger in Polizei und Vollzugswesen auf dem Tiefststand

Endziel Sturz der Syriza-Regierung? Die bizarre Verhandlungsstrategie der EU-Elite

Montag bis Freitag, 19.30 Uhr


Montag bis Freitag, 19.30 Uhr

Sahra Wagenknecht, Stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion zum Thema „Vorbei mit der Investitionsfreiheit. Flut von Schiedsgerichtsklagen werden wahrscheinlich.“

Hans-Josef Fell, Mitglied von B‘90/Die Grünen im Gespräch zum Thema „Das US-Vorbild der Pestizid-Handhabung. Grenzwerte der USA schwappen nach Europa.“

Klare Rollenverteilung war gestern - Wer der Indianer und wer der Cowboy im BND- NSA Abhörskandal ist, bleibt unklar.

Seiten