Ramstein


Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Der russische Staatschef spricht zum ersten Mal nach zehn Jahren vor der UN und trifft wieder auf US-Präsident Obama. Erste Prognosen zum großen Showdown in New York gab Putin bereits vorab im Interview mit dem CBS Journalisten Charlie Rose.


In der Sendung:

Elsa Rassbach, politische Aktivistin bei Code Pink, Filmemacherin und Mitbegründerin der Drohnen-Kampagnen, zum „Drohnenkrieg aus Ramstein“

Stephan Ossenkopp, Mitglied bei Bürgerrechtsbewegung Solidarität und Schiller-Institut, zum Thema „Isolation Russlands? Aber nur aus Sicht des Westens“

Thomas Fasbender, Journalist und Autor, zu Nemzows Begräbnis und dem politischen Nachspiel
Elsa Rassbach, Anti-Drohnenaktivisten und Filmregisseurin, und Patrick Fey, Sprecher der Bürgerinitiative gegen Fluglärm, zur „Dicken Luft über Ramstein“

Prof. Klaus Peter Nebel, Vorsitzender des Präsidiums des West-Ost-Institut Berlin, zu „Ostukraine: Frieden ist keine Schlagzeile wert.“