Reiner Braun

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier versichert, der von der Regierung angestrebte Bundeswehreinsatz in Syrien stehe „auf sicherem völkerrechtlichen Boden“. Doch zahlreiche Kritiker weisen darauf hin, dass die syrische Regierung nicht um den Einsatz gebeten hat und es sich somit um einen völkerrechtswidrigen Krieg handelt. Darüber hinaus liegt für den Militäreinsatz in Syrien auch kein UN-Mandant vor.

Milanraketen - die radioaktive Spur der deutschen Waffenlieferungen [E 52]

Auschwitz - Zwischen Gedenken und Politik
Reiner Braun, Vorsitzender von IALANA - der internationale Juristen-Initiative gegen Atomwaffen, zum Thema deutsche Waffen für die Peshmerga - Humanitäre Kriegshilfe oder Tod auf Raten?
Russland auf Ramschniveau - Ach wirklich?!

Montag - Freitag 19:30 Uhr