Schweiz


Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Seit einem Jahr ist Pegida auf Dresdens Straßen präsent. RT Deutsch übertrug einige Veranstaltungen per unkommentiertem Livestream und wurde deswegen schnell zum „Pegida-Sender“ erklärt. Die zunehmende Radikalisierung der Bewegung bekam am vergangenen Montag auch ein Kameramann von der RT-Ruptly zu spüren. Zeit für eine Stellungnahme.


Heute in der Sendung

Ex-Topspion Rainer Rupp zum Thema: Die neo-nazistischen Tendenzen der Ukraine werden für die Verbündeten Kiews zunehmend zum Problem

Bürgerkriegsähnliche Zustände in Baltimore, nachdem zunächst Tausende friedlich von dem im Polizeigewahrsam zu Tode gekommenen Afro-Amerikaner Freddie Greys Abschied nahmen

Bozan Brock, Philosoph und Gründer der „Denkerei“, zum Thema: „Wie die Schweiz in Sachen Migration ganz eigene Wege geht“