Spionage


Bruno Kramm, Vorsitzender der Piratenpartei Berlin und Netzaktivist, im Interview zu den jüngsten WikiLeaks-Veröffentlichungen, die belegen, dass der US-Geheimdienst NSA die französische Regierung ausspionierte.

Trilaterales Treffen in Minsk: Neuwahlen und eigene Autokennzeichen für den Donbass?

Dämonisierung von Kindheit an: Der "böse Russe" in niederländischen Schulbüchern

Montag bis Freitag, 19.30 Uhr


Stürzt Poroschenko? [E 68]

Heute in der Sendung:

Daniela Dahn, Autorin und Publizistin, zu „Ukraine ein Jahr nach dem Umsturz“

Murad Gazdiev und sein RT-Team in der Ost-Ukraine unter Beschuss.

Rainer Rupp, ehem. Spion und Autor, zur NATO-Neuausrichtung

Montag – Freitag 19:30 Uhr