Staatssicherheit

share

Das humanitäre Komitee der Volksrepublik Donezk verweigert die Akkreditierung von "Ärzte ohne Grenzen" (“Medecins sans frontieres”) wegen der Beteiligung der Vertreter an der Verteidigungsdatensammlung und der illegalen Lieferung von Psychopharmazeutikum in das Land.