Studie

share

Eine Forschungsstudie der Universität Bristol, die behauptet, Diät-Getränke könnten wissenschaftlich belegt beim Abnehmen besser helfen als Wasser, wurde durch das 'Europe International Life Sciences Institute" (ILSI) finanziell unterstützt. Deren prominentesten Mitglieder? Coca-Cola und PepsiCo.

Das Außenministerium in Oslo hatte im Juli 2015 eine Studie in Auftrag gegeben, die analysieren sollte, inwieweit die Türkei tatsächlich in den Ölhandel mit dem selbsternannten "Islamischen Staat" (IS) involviert ist. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass ein Großteil des vom IS verkauften Öls in die Türkei geht. Auf Anfrage von RT hielt sich das norwegische Außenministerium mit weiteren Schlussfolgerungen zurück und verwies darauf, dass die Analyse nur die Meinung der Verfasser wiedergibt.


Die neugegründete Volkspartei hat Strafanzeige gegen die Bundesregierung wegen der völkerrechtswidrigen Vorbereitung eines Angriffskrieges gegen die Arabische Republik Syrien gestellt. Stephan Weber, Vorsitzender der Volkspartei, erklärt gegenüber RT Deutsch warum dieser Einsatz keine völkerrechtliche Grundlage hat.


In der Sendung:

Severiyos Aydin war mit seiner Hilfsorganisation ARAMAIC RELIEF International vor einer Woche in Syrien. Im Gespräch mit Jasmin Kosubek berichtet er über die Lage vor Ort.


In der Sendung:

Großbritannien - Umstrittenes Programm zur Früherkennung von Extremisten

Studie: US-Polizei erschießt zwei Menschen pro Tag

Stimmen für den Frieden mehren sich in Israel und Palästina

"Patriot Act" ausgelaufen: NSA muss systematische Überwachung aussetzen

HRW: Weiterhin Einsatz von US-Streubomben durch Saudi-Arabien im Jemen – 98% zivile Opfer

Montag bis Freitag, 19.30 Uhr