USA International

share

Bereits zum wiederholten Mal haben ukrainische Freiwilligenkämpfer des Bataillons Dnepr-1 die Einfuhr eines vom zweitreichsten Oligarchen der Ukraine, Rinat Achmetow, finanzierten Hilfskonvois in die Stadt Donezk verweigert. Der Befehl erfolgte durch den dritttreichsten Ukrainer und Paten des Bataillons, Igor Kolomoiski.