Waffenstillstandsabkommen

share

Die Kämpfer von ukrainischen Truppen haben während der letzten 24 Stunden das Frontgebiet der VRD fast 400 Male beschossen. Das wurde heutzutage im Verteidigungsministerium bekannt.

“Ukrainische Militärs haben das Gebiet der Republik 390 Male beschossen und demzufolge wurde das Waffenstillstandsabkommen 68 Male verletzt. Die Situation an der Pufferzone hat sich scharf zugespitzt“, - sagte der Vertreter des Verteidigungsministeriums.